Re-flex II, ein Produkt der Adaptsys Gruppe

Wir entwickeln und fertigen On-Demand-Tape Lösungen und fungieren als Distributor für einige der weltweit führenden Unternehmen aus den Bereichen der Bauteilgurtung und Bausteinprogrammierung. 

Mit Niederlassungen in ganz Europa und einem globalen Netzwerk von Servicepartnern beraten wir unsere Kunden auf der ganzen Welt und unterstützen mit einem herausragenden Portfolio an Vor-Ort- und Online-Dienstleistungen. Wir bieten moderne und hochwertige Systeme, um unsere Kunden bei der Bewältigung der Herausforderungen ihrer Produktion effektiv zu unterstützen.

Das Re-flex II Blistergurt Thermoform System

Re-flex II von Adaptsys bietet eine einfache Möglichkeit, in der eigenen Produktion thermogeformten Blistergurt kosteneffektiv zu fertigen. Die hohen Anschaffungskosten für vorgeformten Blistergurte können durch das von Re-flex II verwendete weitaus kostengünstigere Flachbandmaterial deutlich reduziert werden. Somit kann ein Return on Investment innerhalb eines Jahres erzielt werden.

Um Themen, wie lange Vorlaufzeiten, teuere Versand- und Lagerkosten, begegnen zu können, bietet die neue Re-flex II Technologie individuell thermogeformte Blistergurte auf Abruf. Dies wiederum garantiert eine deutliche Verkürzung der Markteinführung der Produkte sowie eine Optimierung der Bestandskontrolle.

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Oder

Broschüre herunterladen!

Was ist "On-Demand Tape"?

„On-Demand Tape“ ist ein von Adaptsys entwickeltes revolutionäres Konzept zum bedarfsgerechten Thermoformen von Blistergurten. Anstatt eine große Vielfalt an geformten Blistergurt auf Vorrat zu halten, vereinfacht „On-Demand Tape“ den Produktionsprozess, senkt Lagerkosten und reduziert die benötigten Lagerflächen. Die perfekte Lösung für Komponenten-, Elektronikmontage-, Stanz- und Biegeteilehersteller, Re-flex II verwendet intelligente, kostengünstige Werkzeuge, um schnell und effizient jede gewünschte Taschenform zu erstellen – von einfachen bis zu komplexeren Formen. 

Adaptsys bietet sowohl Standardwerkzeuge, als auch kundenspezifische Werkzeuge an. Die Herstellung der Werkzeuge können ausgewählte lokale Zulieferer oder firmeninterne Abteilungen ausführen, wodurch Vorlaufzeiten und Kosten weiter minimiert werden.

Durch die Integration des Thermoformens der Blistergurte in die Produktion, wird die Prozesseffizienz erheblich gesteigert. In modernen High-Mix-Produktionsumgebungen mit kleinen, bis mittleren Stückzahlen beseitigt Re-flex II das Problem der Beschaffung von Spulen für das jeweilige Produkt. Es wird nur die Menge an Blistergurt produziert, die für den Auftrag erforderlich ist. Materialverschwendung gehört, mit dem revolutionärem Konzept von „On-Demand Tape“, der Vergangenheit an.

On-Demand Carrier Tape - Vorteile

Vorgestanzten Blistergurt

Re-flex II verwendet vorgestanzten und zugeschnittenen Blistergurt, um höchste Anforderungen an komplexeste thermoform Anwendungen zu erfüllen. Das Rotationsstanzverfahren zur Herstellung vorgestanzter Bänder gewährleistet höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit. Die Gesamttoleranz des Transportlochabstandes P0 von ± 0,2 mm (± 0,008 in), entspricht dem IEC/EIA-Standard.

Durch das Verwenden des Transportlochabstandes als Referenz, gewährleistet das Re-flex II eine sehr genaue P2-Position und einen gleichmäßigen Pitch-Abstand (P), wodurch ein zuverlässiger Betrieb der Bestückungssysteme ermöglicht wird.

Mit Re-flex II können verschiedene Blistergurtmaterialien verwendet werden, um die Designmerkmale der benötigten Taschen zu erfüllen:

  • Dreischicht (PS-ABS-PS) – Polystyrol (PS) und Acrylonitril-Butadien-Styrol (ABS)
  • Einschichtiges (PC) Polycarbonat
  • Einschichtiges (PS) Polystyrol

Spezifikationen

Beschreibung On-Demand-Tape In/Off-Line-System zur Herstellung von tiefgezogenen Blistergurten mit programmierbarer Echtzeit-Inspektion/Fehlererkennung.
Technische Daten Abmessungen: Tiefe: 332 mm (13,1 Zoll) | Breite: 730 mm (28,7 Zoll) | Höhe: 1620 mm (63,8 Zoll) | Gewicht:120 kg
Druckluftversorgung Empfohlener Arbeitsdruck, PSI: 80 Min, sfm (l/m): 8.5 (240) @ 80 PSI
SMC S Kupplung vorgesehen
Spannungsversorgung Option 1 – Betriebsspannung: max. 240 V, 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 1,2 kW 
Option 2 – Betriebsspannung: max. 110 V 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 550 W 
Option 3 – Betriebsspannung: Universelle Niederspannung, 50/60 Hz, Stromaufnahme: max. 4,8 A, Leistung: max. 240 W
IEC C14 Stecker vorgesehen. IEC C13 Stecker und Kabel erforderlich.
Schallemission Schallpegel – 70 dBa @ 1 Meter
Kontrolle-Spezifikation HMI: Custom HMI auf Windows OS, PLC: Custom
Vision-Spezifikation High-Speed-Vision-System: Automatischer Bildvergleich, optional optisches Messsystem
Umgebungsbedingungen (empfohlen) Raumtemperatur: 15-50 °C, Luftfeuchtigkeit: * 0%-70%
Zertifizierung CE-zertifiziert
Ausgangsmaterial Spezifikation: 635 mm Spulendurchmesser, Beispiel: 1000 m @ 0,3 mm Bandstärke.
Bandbreite: 12,2 mm, 16,2 mm, 24,2 mm, 32,2 mm, 44,2 mm, 56,2 mm, 72,2 mm und 88 mm.
Vorgestanztes Dreilaminat-PS / ABS / PS, einlagiges PS oder PC - Stärke 0,3 oder 0,4 mm.
Spezifikation geformter Blistergurt 0,5 mm bis to 30 mm K0 (Taschentiefe)

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Oder

Broschüre herunterladen!
Scroll to Top